2.Bundesliga

Vorentscheidung in der 2. Bundesliga?

on

Wimpassing kann mit Heimsieg riesigen Schritt in Richtung Titel machen

Nach Wattens hat Wimpassing mit Sanjindo wiederum den ersten Verfolger daheim zu Gast.

Nach Wattens hat Tabellenführer Wimpassing mit Sanjindo wiederum den ersten Verfolger daheim zu Gast.

Nach dem letzte Woche der damalige Tabellenzweite Wattens bezwungen wurde, hat Tabellenführer JC Sparkasse Wimpassing am Freitag um 20 Uhr jetzt den neuen Zweiten und ersten Verfolger Sanjindo Tigers im Spitzenduell der 2. Bundesliga zu Gast. Bei einem Heimsieg der Niederösterreicher würde der Vorsprung bereits vier Punkte auf Sanjindo betragen und das bei nur mehr zwei verbleibenden Runden im Herbstdurchgang.
Erster Verfolger der Violetten im Herbst könnte wieder Swarovski Wattens werden, die ebenfalls am Freitag zu Hause um 20 Uhr auf den Tabellenvierten Union Kirchham treffen.  Die Tiroler liegen mit drei Punkten Rückstand derzeit auf Rang 3 und hätten bei einem Heimsieg noch theoretische Chancen auf den Titel.

Am Samstag treffen in Niederwaldkirchen UJZ Mühlviertel 2 und das Judoteam SHIAI-DO Thermenregion 2 aufeinander. In dieser Dreifachbegegnung zwischen den Ober – und Niederösterreichern, steigen die beiden Farmteams um 17 Uhr Matte. Zuvor um 15 Uhr treffen die Damenteams aufeinander und um 19.30 Uhr folgt noch das Duell in der 1. Bundesliga.
Der Tabellensechste SV Gallneukirchen empfängt um 19 Uhr Tabellenschlusslicht Cafe+co Vienna Samurai 2. Die Gäste aus Strebersdorf waren auch im Vorjahr lange punktelos unterwegs, konnten aber ihre letzten drei Saisonbegegnungen en suite für sich entscheiden. Mal sehen, ob das den Wiener Coffee-Boys auch heuer wieder gelingen wird.

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login