2.Bundesliga

Spannungsreiche 2. Bundesliga

on

Spannend wie selten zuvor geht es heuer in der 2. Bundesliga her. Jedes Team musste schon Federn lassen und Prognosen über Titel und Aufstieg kann man derzeit nur schwer  anstellen. Alles ist möglich! In der letzten Runde gab es nur knappe Resultate, die gut und gern auch anders hätten enden können.

2.BL_10Mit Spannung darf auch die einzige Freitagspartie erwartet werden. SV Gallneukirchen hat im OÖ-Derby Titelverteidiger und Tabellenführer UJZ Mühlviertel 2 zu Gast. Die Gallier, derzeit auf dem vierten Tabellenrang, konnten im Vorjahr dem Mühlviertler Farmteam die einzige Saisonniederlage zufügen.

Die Sanjindo Tigers empfangen in Bischofshofen Union Kirchham. Für die wieder erstarkten Pongauer läuft es heuer ganz ausgezeichnet und man liegt zur Zeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Oberösterreicher starteten zwar mit einem Sieg in die Saison, warten aber seither auf ein
Erfolgserlebnis.
Mit SU Noricum Leibnitz 2 und Cafe+co Vienna Samurai 2 treffen die Farmteams der beiden Erstligisten aufeinander, die im Anschluss ihre Begegnung eine Liga höher austragen. Leibnitz 2 hatte bereits die Tabellenführung inne, rutschte jedoch mit der Niederlage letzte Runde gegen Gallneukirchen auf den 3. Rang ab. Das junge Samurai-Team liegt derzeit noch punktelos am Tabellenende.
In Wiener Neudorf  kommt es zum erstenmal zu der Auseinandersetzung zwischen dem Fastaufsteiger Judoteam SHIAI-DO und Absteiger Swarovski Wattens. Die Niederösterreicher sind mit vier Punkten auf dem 5. Tabellenplatz zu finden, die Tiroler mit einem Punkt Rückstand auf Platz 7.

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login