2.Bundesliga

Führungswechsel in der 2. Bundesliga?

on

Mit den noch ausstehenden drei Herbstrunden biegt auch die 2. Bundesliga in die Zielgerade ein. Spitzenreiter UJZ 2 ist in dieser Runde kampffrei und so könnte der Tabellenzweite  SHIAI-DO Thermenregion die Tabellenführung übernehmen. Im 1. NÖ Derby in der Bundesligageschichte würde ein Heimsieg der Wiener Neudorfer über JC Sparkasse Wimpassing  die Tabellenführung und einen ganz großen Schritt in Richtung Titel und Aufstieg in die 1. Bundesliga bedeuten. Wimpassing wiederum könnte bei einem Sieg punktemässig zu SHIAI-DO aufschließen und auch noch ein Wörtchen in der Meisterschaft mitreden.
(Samstag 19.30 Uhr, Franz Fürst Freizeitzentrum, Wiener Neudorf)

shiaido_fans

Können die SHIAI-DO Fans am Samstag über die Tabellenführung jubeln oder gewinnt Wimpassing das 1. NÖ Bundesligaderby?

Union Kirchham empfängt am Samstag zu Hause (20 Uhr) Tabellenschlusslicht Cafe+co Vienna Samurai 2. Die Oberösterreicher konnten in der letzten Runde vor der Sommerpause gegen Wattens gewinnen und liegen jetzt auf dem 6. Tabellenrang. Für das junge Samurai-Team ist es in Kirchham der nächste Versuch die ersten Saisonpunkte zu holen.

Am Freitag treffen in Wattens (20Uhr) Swarovski Wattens und SU Noricum Leibnitz 2 aufeinander. Die Tiroler sind in ihren bisherigen beiden Heimpartien noch unbesiegt (1 Sieg, 1 Unentschieden). Das Leibnitzer Farmteam liegt zur Zeit auf Rang 3 und könnte bei einem Sieg und gleichzeitiger Niederlage von SHIAI-DO auf den 2.  Tabellenplatz vorrücken.

Die vierte Begegnung der 7. Runde zwischen den Sanjindo Tigers und SV Gallneukirchen findet erst am 19.10. in Bischofshofen statt.

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login