2.Bundesliga

2. Bundesliga: Flachgau 2 holt sich die Bronzemedaille

By

on

Judozentrum Innsbruck – Judo Union Raiffeisen Flachgau 2    4 : 9 (2 : 5) – Die Hoffnung von Shiaido auf einen Heimsieg der Innsbrucker gegen Flachgau 2 erfüllte sich nicht. Die junge Garde aus Strasswalchen siegte klar und sicherte sich somit Platz 3 in der Endtabelle der 2. Bundesliga (punktegleich mit Shiaido allerdings mit der besseren Einzelsiegdifferenz). Die Tiroler, angeführt von Daniel und Robert Mallaun aber ohne „Doc“ Franz Birkfellner, konnten den jungen Salzburgern nicht genug entgegen setzen. Die Punkte für Innsbruck holten Narek Hovsepyan (1), Robert Mallaun (1), Andi Weinzierl (1) und Daniel Mallaun (1). Für Strasswalchen siegten Christian Pichler (2), Thomas Brunner (2), Lukas Hofmann (1), Nico Hofmann (1), Peter Pölzleithner (1), Benjamin Dietmann (1) und Vitali Zelezvjak (1).

About mpoiger

You must be logged in to post a comment Login