2.Bundesliga

2.BUNDESLIGA

on

Bulldogs aus Vöcklabruck starten mit Sieg

Bulldogs Vöcklabruck – Noricum Leibnitz 2  9 : 4  (3 :3)  – Auch der zweite Aufsteiger startet mit einem Heimsieg. Die Bulldogs aus Vöcklabruck siegten Dank eines ganz starken zweiten Durchganges gegen Noricum Leibnitz 2 vor eigenem Publikum noch klar mit 9:4.
Für Bulldog Punkte sorgten Waldhör 2, Mayr B. 2, Janata 2 sowie Zehentner 1, Helm 1 und Froschauer 1.
Für die Gäste blieben Nakamura 2, Ogertschnig 1 und Mujadzic erfolgreich.

Wettkampfliste >>

Spannung bis zum Schluss im Mühlviertler Derby

SV Gallneukirchen – UJZ Mühlviertel 2  6 : 7  (2 : 5)  – Spannung bis zum letzten Kampf gab es in Gallneukirchen. Trotz eines klaren Halbzeitstandes von 2:5 für die Gäste, gaben sich die „Gallier“ keineswegs vorzeitig geschlagen und drehten im 2. Durchgang nochmals voll auf. Nach einem Unentschieden zwischen Reisinger und Pfistermüller machte allerdings Vizestaatsmeister Daniel Allersdorfer im letzten Kampf den knappen Sieg für die UJZler perfekt.
Mairhofer 2, Albrecht 1, Truffner 1, Schlader 1 und Reisinger 1 siegten für die Gastgeber und Allersdorfer 2, Schlögl 1, Huemer 1, Hofer 1, Dobesberger 1, Shala 1 für das UJZ.

Wettkampfliste >>

Bulldogs aus Vöcklabruck starten mit Sieg

Bulldogs Vöcklabruck – Noricum Leibnitz 2  9 : 4  (3 :3)  –  Auch der zweite Aufsteiger startet mit einem Heimsieg. Die Bulldogs aus Vöcklabruck siegten Dank eines ganz starken zweiten Durchganges gegen Noricum Leibnitz 2 vor eigenem Publikum noch klar mit 9:4.
Für Bulldog Punkte sorgten Waldhör 2, Mayr B. 2, Janata 2 sowie Zehentner 1, Helm 1 und Froschauer 1.
Für die Gäste blieben Nakamura 2, Ogertschnig 1 und Mujadzic erfolgreich.

Wettkampfliste >>

 

Spannung bis zum Schluss im Mühlviertler Derby

SV Gallneukirchen – UJZ Mühlviertel 2  6 : 7  (2 : 5)  –  Spannung bis zum letzten Kampf gab es in Gallneukirchen. Trotz eines klaren Halbzeitstandes von 2:5 für die Gäste, gaben sich die "Gallier" keineswegs vorzeitig geschlagen und drehten im 2. Durchgang nochmals voll auf. Nach einem Unentschieden zwischen Reisinger und Pfistermüller machte allerdings Vizestaatsmeister Daniel Allersdorfer im letzten Kampf den knappen Sieg für die UJZler perfekt.
Mairhofer 2, Albrecht 1, Truffner 1, Schlader 1 und Reisinger 1 siegten für die Gastgeber und Allersdorfer 2, Schlögl 1, Huemer 1, Hofer 1, Dobesberger 1, Shala 1 für das UJZ.

Wettkampfliste >>

About Hans-Peter Zopf

You must be logged in to post a comment Login