2.Bundesliga

2. BL: Mühlviertel setzt sich mit Sieg in Leibnitz weiter ab

By

on

Am Samstag gingen alle 4 Begegnungen der 2 Bundesliga über die Bühne.

SU Noricum Raiffeisen Leibnitz 2 – UJZ Mühlviertel 2    2 : 10 (1 : 5): Mit einem ungefährdeten Sieg bei Leibnitz 2 macht das 2. Team des UJZ Mühlviertel einen großen Schritt Richtung Meistertitel in der 2. Bundesliga.
ESV Sanjindo Bischofshofen  –  Judoteam SHIAI-DO Union Thermenregion 2 : 8 (1 : 4): Nichts zu holen gab es für die Truppe aus dem Pongau gegen Shaido aus Niderösterreich. Die Salzburger bleiben voerst im Tabellenkeller (punktegleich mit Kirchham). Shiado setzt sich fest auf Platz 4 und kann sich Richtung Top 3 orientieren.
LZ Multikraft Wels – UNION Kirchham 9 : 4 (4 : 2): Wels setzt sich im Lokalderby gegen Kirchham durch und bleibt somit als Tabellenzweiter dem UJZ2 auf den Fersen.
SV Gallneukirchen – Judozentrum Innsbruck 10 : 2 (4 : 2): Die zweite Saisonniederlage im aktuellen Jahr mussten die Innsbrucker in Gallneukirchen einstecken. Die Oberösterreicher können sich mit dem Sieg vom Tabellenende etwas absetzen, die Tiroler liegen vorerst auf Platz 3.

Weiter gehts nächste Woche unter anderem mit dem Duell zwischen Innsbruck und Shiaido um Platz 3.

About mpoiger

You must be logged in to post a comment Login