1.Bundesliga

Westliga geht in die zweite Saison

By

on

Nach einer erfolgreichen Premiere der Westliga 2013, die die westlichen Landesverbände (Salzburg, Südtirol, Tirol und Vorarlberg) einschließt, soll diese neue und attraktive Liga, die für Jugend und Teamgeist steht, auch 2014 ihre Fortsetzung finden.

Die gesamte Liga wird an maximal drei Kampftagen durchgeführt und ist (vorerst) auf sieben Mannschaften beschränkt. Es gibt wieder die Möglichkeit drei Bundesländerlizenzen (zwei aus dem eigenen und eine aus einem anderen Bundesland) zu lösen. Gekämpft wird mit fünf Gewichtsklassen und in zwei Durchgängen. Nach der dritten (finalen) Runde, ist eine gemeinsame Abschlussfeier in Planung.

Interessierte Team können sich noch bis 17.03.2014 bei Florian Lindner (Kontaktdaten siehe Bestimmungen) anmelden.

Westliga_Bestimmungen_2014

About mpoiger

You must be logged in to post a comment Login