1.Bundesliga

Samurais siegen knapp in Wattens

on

WSG Swarovski Wattens  –  Cafe+Co Vienna Samurai  5 : 6  (2:4)  –  Eine hochspannende Partie bekamen die Fans in der Sporthalle Wattens zu sehen. Tabellenschlusslicht Wattens und die auf FINAL FOUR Kurs befindlichen Samurais aus Wien lieferten sich einen heißen Schlagabtausch, den schlussendlich die Wiener für sich entscheiden konnten.

In dem packenden Kampfverlauf holen Weissteiner Bernhard und Radlherr Christoph jeweis 2 Punkte für die Samurais. Bei den Tirolern bleibt im Legionärsduell Dauerbrenner Pasolli Ivo zweimal  über Garbacik Bartek erfolgreich.
Erich Ivinger besiegt im 1. Durchgang Stadlbauer Christian, der zweite Kampf endet Unentschieden. U23 Staatsmeister Zachar Christian und der Ungar Bürges Milan trennen sich mit 1 : 1. In der 100kg Klasse gewinnt Prentner Clemens im 1. Durchgang für die Wiener, in Durchgang 2 macht der Wattener Imre Rehel den Punkt gegen Filek Rafal. Lindner Florian kämpft im Schwergewicht gegen Filek bzw. Prentner jeweils Remis. >>Wettkampfliste

In der Tabelle können die Samurais ihren 3. Platz verteidigen, hauchdünn, mit einem Unterbewertungspunkt Vorsprung auf Flachgau. Wattens bleibt weiterhin punktelos und am Tabellenende.

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login