1.Bundesliga

Samurais gegen Flachgau 1 wird neu ausgetragen – UPDATE

By

on

Die Bundesligakommission hat durch seine Mitglieder Dr. Martin Poiger, Hans-Peter Zopf, Gerhard Jungwirth, Franz Haugeneder und Dr. Andreas Weinzierl hinsichtlich der für den 23.03.2012 anberaumten Judo-Bundesligabegegnung der 1. Bundesliga zwischen dem Judoclub Cafe+Co Vienna Samurai gegen Judo Union Raiffeisen Flachgau 1 beschlossen wie folgt:

Entscheidung
Die Begegnung wird gemäß Pkt 15.6 der DB verschoben. Der neue Termin wird noch bekannt gegeben. Die angefallenen Kosten der am 23.3.2012 nicht durchgeführten Begegnungen sind von der Judo Union Raiffeisen Flachgau 1 zu tragen (max. € 1.000,00). Startberechtigt für die verschobene Runde am neuen Termin sind jene Kämpfer, die am 23.03.2012 abgewogen worden sind bzw. abgewogen worden wären (gemäß uns zugegangener Listen).

Die ausführliche Begründung ist den betroffenen Vereinen zugegangen.

Update: Da die Samurais beim ÖDK Protest eingelegt haben wird die Neuaustragung bis zur Entscheidung durch den ÖDK-Vorstand ausgesetzt.

About mpoiger

You must be logged in to post a comment Login