1.Bundesliga

PSV Salzburg bezwingt im Kellerderby Wattens

on

Der Südtiroler Passoli macht zwar gegen Tiefgraber den ersten Punkt in der Begegnung, schlussendlich unterliegt Wattens doch klar in Salzburg

PSV Salzburg  –  WSG Swarovski Wattens  9 : 4  (4:3)  –  Für die beiden punktelosen und  am Tabellenende liegenden Teams ging es um ganz wertvolle Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Dabei konnten die Salzburger zum erstenmal in dieser Saison in Bestbesetzung antreten und fuhren nach einem knappen ersten Durchgang doch noch einen klaren Heimsieg ein. Die Wattener starteten zwar stark in die Begegnung und lagen im 1. Durchganges bereits mit 3:1 voran. Danach sollte den Tirolern jedoch nur mehr ein Siegpunkt gelingen. Den im 2. Durchgang stark aufkämpfenden Salzburgern ist somit ein wichtiger Schritt im Abstiegskampf gelungen. Für den Tiroler Traditionsklub wird es nach dieser Niederlage ganz eng werden, um nicht erstmals in der Vereinsgeschichte aus der höchsten Österreichischen Liga, der sie seit über 40 Jahren (!)  ununterbrochen angehören, abzusteigen.

Einzelergebnisse

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login