1.Bundesliga

Pflichtssieg beim Sommer-Judo in Strasswalchen

By

on

Judo UNION Raiffeisen Flachgau 1 – ULZ TECTUM Hohenems 10:4 (5:2)  Mit den WM-Startern Ludwig Paischer und Max Schirnhofer an der Spitze und ohne Legionäre sicherte sich die UNION Flachgau den erwarteten und fürs Final4 notwendigen Sieg gegen die Gäste aus dem Ländle. Die Mannen von Erfolgscoach Gerhard Dorfinger gehen somit als Tabellenvierter in die Sommerpause. Bei den Vorarlbergern war Talent Michael Greiter mit zwei Siegen erfolgreich im Einsatz. Er wird im August bei den Olympischen Jugendspielen in Singapur für Österreich an den Start gehen.

Notiz am Rande: Die Union Flachgau verzichtet heuer auf die Durchführung des Final4. Die Bundesligakommission wird nun Gespräche mit weiteren Interessenten aufnehmen.

About mpoiger

You must be logged in to post a comment Login