1.Bundesliga

Mühlviertel fertigt PSV mit 14 : 0 ab

on

Das UJZ Team nimmt Salzburger Stiere auf die Hörner

Daniel Allerstorfer knackt zwei mal seinen Gegner aus Rumänien

UJZ Mühlviertel – PSV Salzburg  14 : 0  (7:0)  –  In Niederwaldkirchen war der Bär los! Mit einer deftigen 14 : 0 Packung schickte der Vizemeister die Salzburger Stiere wieder nach Hause. Die Salzburger traten zwar ersatzgeschwächt an, hatten jedoch ihre rumänischen Legionäre mit an Board. Doch auch die konnten nicht stechen. Daniel Allersdorfer bezwang zweimal 170kg Bröckerl Ilie Natea vorzeitig und Daniel Matei musste sich beide Male im Legionärsduell Dominik Gerzer geschlagen geben. Auch im Duell der beiden 60kg Nachwuchshoffnungen, die diesmal eine Gewichtsklasse höher bis 66kg aufeinander trafen, holte Mathias Huemer gegen Andreas Tiefgraber beide Punkte für sein Team. Reinhold Pühringer und Rene Schaubmayr mit je 2 Siegen sowie Georg Reiter, Shala Driton, Albert Fercher und Peter Pfistermüller je 1 Sieg, sorgten für die weiteren Punkte in dieser Begegnung.
Mit diesem Kantersieg übernimmt das Team von Pepi Reiter auch die Tabellenführung vor Meister Galaxy Tigers.     Einzelkämpfe

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login