1.Bundesliga

Meister Flachgau gegen UJZ Mühlviertel unter Siegzwang

on

Vizeweltmeister Elmont Dex (NL) steigt erstmals für den Meister auf die Matte 
 
Die Gäste vom Vizemeister UJZ Mühlviertel sind schon fix fürs Final4 qualifiziert und könnten mit einem Punktgewinn den Flachgauern gehörig die Suppe versalzen. Das Meisterteam rund um Max Schirnhofer und Ludwig Paischer benötigt nämlich noch 2 Punkte um ins Final4 einziehen zu können. Um für diesen Entscheidungskampf nichts anbrennen zu lassen hat man keinen geringeren als den regierenden Vizeweltmeister ELMONT Dex (Daxenos)  aus den Niederlanden verpflichtet. Der 73kg-Kämpfer soll zusammen mit den Boys von Gerhard Dorfinger und dem erfahrenen  66kg-Polen KOWALSKI Tomasz  mithelfen den Einzug ins Finale zu fixieren.  Da man in der letzten Runde auswärts auf das heurige Sensationsteam Galaxy Wien trifft  und dort vorrausichtlich wieder ersatzgeschwächt antreten muss wird das Duell am Samstag zur Vorentscheidung. Das Wissen, den regierenden Meister vor eigenem Publikum ein Bein stellen zu können und ihn eventuell  für das Finale auszuschalten ließ auch die Mühlviertel nochmals am Transfermarkt aktiv werden. In der Klasse -60kg wurde dem erst 20-jährigen und 39. der Weltrangliste ESIMBETOV Gabit aus Usbekistan eine Lizenz erteilt. Er hat Lupo Paischer heuer beim Grand Prix in Tunis besiegt. Ob er jedoch schon am Samstag seinen  Einstand geben wird oder erst im Final4 die UJZler verstärken soll ist laut Z Präsident Franz Haugeneder noch nicht sicher. Sicher aber ist dass die Sporthalle in Strasswalchen wieder einmal voll sein wird und sich viele Judofans schon jetzt auf das Duell
Flachgau gegen Mühlviertel freuen.

Folgende Begegnungen erwarten uns am Wochenende:
 
1. BUNDESLIGA
Freitag:      20.00 Uhr   UJZ TECTUM Hohenems – Union Raika Pinzgau               Sporthalle Herrenried
Samstag:   18.00 Uhr    Sandokan Galaxy Tigers – SU Noricum Leibnitz            Wien 23, HdB Liesing
                     20.00 Uhr  Union Raika Flachgau – UJZ Mühlviertel                  Strasswalchen
                                         Multikraft Wels – WSG Swarovski Wattens                 Raiffeisen-Arena Wels
 
2. BUNDESLIGA
Freitag:       20.00 Uhr    ASV/ÖGJ Salzburg – Judozentrum Innsbruck                Volksschule Puch
Samstag   17.00 Uhr     PSV Salzburg – SU Noricum Leibnittz II                  PSV-Sportzentrum
                    18.00 Uhr   Union Flachgau II – UJZ Mühlviertel II                  Strasswalchen
                    19.00 Uhr   SV Gallneukirchen – ESV Sanjindo Bischofshofen          HS Gallneukirchen

About Hans-Peter Zopf

You must be logged in to post a comment Login