1.Bundesliga

Klare Auswärtssiege für Pinzgau und Flachgau

By

on

flachgau_action1Zwei klare Auswärtssiege gab es Freitag Abend in der 1. Judo-Bundesliga. Union Pinzgau setzte sich in Wattens, dem Überraschungsteam der ersten Runde, klar mit 8:3 durch. Die beiden Neuzugänge Bernhard und Michael Mayr konnten mit Siegen ein erfolgreiches Debut bei ihrem neuen Team feiern. Mit diesem Sieg haben die Pinzgauer auch die Tabellenführung übernommen.

Rehabilitieren konnten sich die Kämpfer der Union Flachgau. Nach der Heimniederlage gegen Wattens ließen die Mannen von Gerhard Dorfinger in Puch bei ASV/ÖGJ Salzburg/Puch nichts anbrennen, und feierten einen ungefärdeten 10:3 Auswärtssieg. Mit von der Partie war auch der neue Legionär Bor Barna, Weltklasse-Schwergewichtler aus Ungarn, der seine beiden Kämpfe vorzeitig gewinnen konnte.

Kommendes Wochenende geht dann die zweite Runde der 2. Judo-Bundesliga über die Bühne.  Ausserdem kommt es am Mittwoch zum mit Spannung erwarteten Aufeinandertreffen des Vizemeisters Union Mühlviertel und den Galaxytigers aus Wien.

About mpoiger

You must be logged in to post a comment Login