1.Bundesliga

Halbfinale 1: Galaxytigers ziehen ins Finale ein!

By

on

Grunddurchgangssieger Galaxytigers aus Wien siegen gegen Pinzgau mit 9:3 und ziehen ins Finale ein.

Robert Kopiske stellt gegen Kudera auf 1:0 für Pinzgau.
Andi Mitterfellner stellt gegen Weichinger auf 2:0 für Pinzgau.
Marcel Ott wirft Jozef Krnac 2x Wazaari und verkürzt auf 2:1.
Manuel Reichmann knallt Hermann Höllwarth mit O Soto Gari auf die Matte – 2:2.
Valentin Grekov stellt gegen Aschaber auf 3:2 für die Galaxytigers.
Julian Reichstein fightet Christoph Mayer nieder und stellt auf 4:2 für die Tigers.
Daniel Brata übernimmt Rupert Riess mit O Uchi Gari und stellt auf 5:2 für die Tigers.

Es geht weiter mit Durchgang 2:
Robert Kopiske verkürzt gegen Stefan Kudera auf 3:5.
Alex Weichinger und Andi Mitterfellner trennen sich unentschieden – weiter 3:5.
Marcel Ott besiegt auch im 2. Durchgang Jozef Krnac und stellt auf 6:3 für die Tigers.
Stefan Kuciara gegen Hermann Höllwarth endet untschieden – weiter 6:3 für die Tigers.
Manuel Reichmann siegt gegen Christian Riess mit Ippon und fixiert den Finaleinzug der Galaxytigers – 7:3.
Valentin Grekov wirft Christoph Mayer Ippon mit Ko Soto Gake – 8:3.
Daniel Brata fixiert gegen Rupert Riess den Endstand von 9:3.

Die komplette Aufstellung und live-results gibts hier Einzelergebnisse

Fotos

About mpoiger

You must be logged in to post a comment Login