1.Bundesliga

Galaxy Tigers oder Wattens – Wer schafft den Sprung ins Final Four?

on

galaxy-12Final Countdown für den Einzug ins Final Four!  Am kommenden Samstag stehen sich in Wien die Galaxy Tigers und WSG Wattens im Kampf um den letzten verbleibenden Final Four – Platz der 1. Bundesliga gegenüber. Durch den letztwöchigen 11:2 Kantersieg über den ASV Salzburg/Puch haben sich die Haasmann-Schützlinge bis auf zwei Punkte an Wattens herangeschoben und können so die Wattener noch von Platz vier werfen. Mit der Verpflichtung des Ungarn Burjan Laszlo und dem gesundeten Milan Randl präsentieren sich die Wiener stärker als noch zu Saisonbeginn. Die Tiroler um Ivinger, Bachmann und Co würden bei einem Sieg in Wien nicht nur die Hoffnungen der Tigers begraben, sondern auch die JU Pinzgau vom dritten Tabellenplatz der Zwischenrunde verdrängen. 

Die  Ausgangsposition: Wattens liegt in der Tabelle zwei Punkte vor den Tigers. Die Tiroler qualifizieren sich bei einem Sieg, einem Unentschieden oder einer Niederlage mit einem Punkt Unterschied für das Final Four. Bei einer Niederlage mit zwei Punkten Unterschied entscheiden die Unterbewertungspunkte, da beide Teams auch die gleiche Einzelsieg – Differenz hätten. Die Tigers wiederum müssen mit mindestens zwei Punkten Unterschied gewinnen und sich möglichst viele Unterbewertungspunkte erkämpfen (derzeit Wattens +6 / Tigers -30), um die Wattener noch abzufangen. Wäre bei diesem Ergebnis auch noch die Unterbewertungs – Differenz gleich hoch, entscheidet das direkte Duell und die Tigers kommen weiter. Bei einem Sieg mit mehr als zwei Punkten Unterschied stehen die Wiener im Final Four am 28. November in Straßwalchen.

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login