1.Bundesliga

Galaxy Tigers gewinnen in Strasswalchen

on

Duell der Finalisten geht an den Vizemeister

Judo Union Flachgau  –  Volksbank Galaxy Tigers  5 : 8  (1 : 5)  –  Die Galaxy Tigers setzen ihren Siegeszug fort und und können auswärts Meister Flachgau bezwingen. Zum Leidwesen der Zuseher war nach dem 1. Durchgang die Spannung schon etwas draußen, da die Tigers mit einem Vierpunkte-Vorsprung in die Halbzeitpause gingen. Trotzdem kamen die Fans auf ihre Kosten, da einerseits attraktiver Judosport geboten wurde und andererseits die Hausherren einen packenden 2. Durchgang für sich entscheiden konnten.

reichstein-ch.kronberger_2

Julian Reichstein bleibt auch diesmal über Christoph Kronberger erfolgreich und macht zwei wichtige Punkte in Strasswalchen.

In gewohnter Marnier starten die Galaxy Tigers mit einem Sieg des Bulgaren Yanislav Gerchev gegen Lukas Hofmann in die Begegnung und anschließend bezwingt  Alexander Weichinger vorzeitig Nico Hofmann. Für den einzigen Punkt für Flachgau im 1. Durchgang sorgt der Deutsche Rene Schneider mit seinem Sieg über Nick Haasmann. Bis 81kg erwischt Stefan Kuciara Flachgaus U21 Teamkämpfer Steffen Wagner am Boden mit einem Festhalter. Christian Pichler kann in der Klasse bis 90kg  EM Starter Marcel Ott ein Unentschieden abringen. Julian Reichstein bleibt mit 2:1 Shido Sieger über Christoph Kronberger und im Schwergewicht holt Gabor Geier gegen Stefan Kronberger den fünften Punkt in der ersten Hälfte für sein Team.                                                                                           ‚  Im 2. Durchgang stellen Roland Stegmüller und Toni Summer, der diesmal das coaching der Tigers für den abwesenden Thomas Haasmann (bei U18 EM in Tallinn) übernommen hat, an verschiedenen Positionen um.  Bis 60kg steht aber auch Johannes Praschl gegen Bulgariens Nummer 1 Yanislav Gerchev, auf verlorenem Posten. Nico Hofmann kann gegen Alexander Weichinger einen Achtungserfolg feiern und bringt eine Yuko-Wertung über die Zeit. Bis 73 kg stehen sich jetzt Florian Hackl und Philipp Mückisch gegenüber, wobei der Wiener vorzeitig die Matte als Sieger verlassen kann. Rene Schnieder wechselt in die 81kg Klasse und lässt Stefan Kuciara keine Chance. Bis 90kg kann der entfesselt kämpfende Thomas Brunner den Österreichischen Meister Manuel Reichmann ganz klar bezwingen. Julian Reichstein bleibt auch im zweiten Kampf Sieger über Christoph Kronberger und Stefan Kronberger revanchiert sich mit einem Ippon-Sieg (Festhalter) gegen Gabor Geier. Einzelergebnisse                                                                                                                                                                                                                                                                     ‚  Mit diesem Sieg bleiben die Galaxy Tigers weiterhin ganz unangefochten an der Tabellenspitze. Titelverteidiger Flachgau ist auf den 6. Tabellenrang abgerutscht und muss weiterhin um die Finalteilnahme zittern!

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login