1.Bundesliga

Mühlviertel behält weiße Weste

By

on

Auch die mit Michael und Bernhard Mayr (beide von Vöcklabruck) verstärkte Union Pinzgau kann die Festung Niederwaldkirchen nicht erstürmen. Ohne Albert Fercher und Reini Pühringer setzt sich UJZ Mühlviertel vor rund 350 Zuschauern knapp mit 8:6 (VIDEO) durch.

"Der Knackpunkt der Partie war Peter Scharingers Sieg gegen Mike Mayr (bis 73 kg; Anm.)", lautet das Fazit von Pinzgau-Trainer Rupert Riess. Scharinger fertigt nach seinem Konkurrenten um das diesjährige WM-Ticket auch dessen Bruder Bernhard ab.

   >> Hier geht’s zum Mühlviertler Kampfbericht 
>> Highlights auf Video 
>> Video-Beitrag auf Sporttime.tv

 

About Presse

You must be logged in to post a comment Login