1.Bundesliga

Die JUDO-Bundesliga startet in den Herbst

By

on

Nach der langen Sommerpause geht es kommendes Wochenende endlich wieder los mit Judo-Action in den beiden Bundesligabewerben des österreichischen Judoverbandes. In der 1. Bundesliga stehen bereits am Freitag drei spannende Partien auf dem Programm. In Wien kommt es zum Ost-Derby zwischen den Samurais aus Wien und Leibnitz. Es geht hier um „doppelte“ Punkte, machen sich doch beide Teams Hoffnungen auf den Einzug ins Final 4. In Perchtoldsdorf steigt das Spitzenduell zwischen dem regierenden Meister und Tabellenführer Galaxytigers und dem Seriensieger der letzten Jahre Judounion Flachgau. In Rauris kommt es zum Duell der Pinzgauer Füchse gegen UJZ Mühlviertel. Die Salzburger sind Außenseiter, wollen ab er dennoch mit einer Überraschung Anschluss an den oberen Teil der Tabelle wahren. Komplettiert wird die Runde am Samstag in Salzburg mit dem Kellerduell der beiden bisher punktelosen Teams vom PSV Salzburg und der WSG Wattens. Hier könnte bereits eine Vorentscheidung fallen, wer am Jahresende den bitteren Gang in die 2. Liga antreten muss.

Ebenfalls in den Herbst startet die 2. Bundesliga mit sämtlichen Begegnungen am Samstag Abend. Alle Orte, Zeiten und vorallem dann auch Live-Ergebnisse gibts wie immer unter http://www.judobundesliga.at/ergebnissescores/

About mpoiger

You must be logged in to post a comment Login