1.Bundesliga

Der Meister startet mit Heimsieg in die neue Saison

By

on

Volksbank Galaxy Judo Tigers – SU Noricum Raiffeisen Leibnitz 1     9 : 4  (4 : 2):  Die Bundesligasaison 2012 beginnt mit einem klaren Heimsieg des Vorjahresmeister Galaxytigers gegen Leibnitz. Für die Südsteirer, die mit Gernot Wenzel als Coach und den Legionären MARIJANOVIC (CRO) und KRPALEK (CZE) angereist waren, gab es gegen den regierenden Meister nichts holen. Tigers-Coach Thomas Haasmann nutzte nur einen Legionärsplatz mit dem 60-Kilo-Mann LAZEA (ROU), und schickte in beiden Durchgängen die exakt gleiche Mannschaft auf die Matte (es gibt keinen Pflichttausch mehr). Souvären an diesem Abend waren die drei Legionäre, die jeweils beide Kämpfe gewinnen konnten. Ebenfalls zwei Siege feierten der frischgebackene Staatsmeister Julian Reichstein, sowie die Vizestaatsmeister Marcel Ott und Manuel Reichmann. Alex Weichinger, der nach den Staatsmeistertiteln 2010 und 2011 dieses Jahr „vorläufig“ enthront worden war, hatte es mit Toshi Nakamura zu tun, dem langjährigen Trainer der Leibnitzer. Der Japaner, der sich mit Ende März aus Österreich Richtung Australien verabschiedet, konnte gegen die Nachwuchshoffnung von den Galaxytigers in Durchgang 1 ein Untentschieden erreichen und musste sich in Durchgang 2 mit Yuko (2:1 Shido) geschlagen geben.

Übersicht Einzelkämpfe

About mpoiger

You must be logged in to post a comment Login