1.Bundesliga

Das große Finale: Mühlviertel gegen Flachgau

By

on

Der Showdown beginnt – kann sich Mühlviertel für die knappe Niederlage im Vorjahr revanchieren?

   -60kg: Lupo Paischer stellt gegen Esimbetov (UZB) in einer hochklassigen Partie auf 1:0 für Flachgau
   -66kg: Georg Reiter reißt die Zuschauer von den Sitzen und stellt gegen Kowalski (POL) auf 1:1
   -73kg: Der zweite Legionär Adamiec sticht gegen Scharinger und stellt auf 2:1 für Flachgau
   -81kg: Albert Fercher stellt mit einem sensationellen Ippon gegen Hannes Wartbichler auf 2:2
   -90kg: Gogotchuri zieht nach mit einem schönen Ippon gegen Christoph Kronberger und bringt Mühlviertel erstmals in Führung (3:2)
 -100kg: Max Schirnhofer besiegt Rene Schaubmayer und stellt auf 3:3
+100kg: Stefan Kronberger bleibt Sieger gegen Daniel Allersdorfer und stellt auf 4:3 für Flachgau

Der zweite Durchgang:

   -60kg: Lupo Paischer besiegt den Legionär aus Uzbekistan auch im zweiten Kampf und stellt auf 5:3 für Flachgau
   -66kg: Unentschieden zwischen Georg Reiter und Tomasz Kowalski – es bleibt bei 5:3 für Flachgau
   -73kg: Adamiec wird wegen Beinfassen disqualifiert – Scharinger verkürzt auf 5:4
   -81kg: Den Mühlviertler Fans stockt der Atem: Felix Schirnhofer wirft Albert Fercher Ippon und stellt auf 6:4
   -90kg: Die Entscheidung ist gefallen: Christoph Kronberger bezwingt Peter Pfistermüller und bringt Flachgau uneinholbar mit 7:4 in Führung.
 -100kg: Rene Schaubmayr trotz mit einer beherzten Leistung Max Schirnhofer ein Unentschieden ab – weiter 7:4
+100kg: Gogotchuri wird gegen Stefan Kronberger für Eintauchen disqualifiziert – Endstand: 8:4 für Flachgau

About mpoiger

You must be logged in to post a comment Login