1.Bundesliga

Bereits am Mittwoch treffen Mühlviertel und Leibnitz aufeinander

on

Noricum Leibnitz ist erfolgreich in die neue Saison gestartet.

Noricum Leibnitz ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Es wird sich zeigen, welche der starken Legionäre so kurz nach der EM den Steirern gegen den Vizemeister zur Verfügung stehen werden.

In der vorgezogenen Bundesligabegegnung treffen bereits am Mittwoch UJZ Mühlviertel und SU Noricum Leibnitz in Niederwaldkirchen, 20.00 Uhr, aufeinander. Beide Teams haben erst einen Meisterschaftskampf bestritten. Und das gegen den selben Gegner. Während die Steirer auswärts bei Multikraft Wels mit einem Sieg in die neue  Saison starteten, musste das UJZ zu Hause im OÖ Derby eine empfindliche Niederlage einstecken.

Lukas Krpalek verteidigt erfolgreich EM Titel
Trotz der Auftaktpleite gegen den selben Gegner, ist das Team von Pepi Reiter in der Favoritenrolle in dieser Begegnung. Man wird auch sehen, welche seiner starken Legionäre Leibnitz Boss Norbert Wiesner so kurz nach der EM in Montpellier zur Verfügung haben wird. Dort hat sich ja der Tscheche Lukas Krplak nach dem Vorjahr auch heuer wieder den EM Titel in der 100kg Klasse holen können. Bis 66kg erreichte Adrian Gomboc (SLO) Rang 7 und Srdjan Mrvaljevic (MNE) eliminierte in der Vorrunde Marcel Ott.

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login