1.Bundesliga

FINAL FOUR: Auch die Galaxy Tigers ziehen ins Finale ein

on

2. Halbfinale: Galaxy Tigers  –  JU Pinzgau 11 : 3

A34Z17661. Durchgang:
-60kg: Stefan Kudera gewinnt bereits nach wenigen Sekunden Ippon mit einem Beinfeger gegen Andreas Pessentheiner – 1 : o
-66kg: Robert Kopiske (1 Shido) bleibt mit einer Yuko Wertung und 3 Shidos über Alexander Weichinger erfolgreich – 1 : 1
-73kg: Sagi Muki wirft Andi Mitterfellner mit O Soto Gari nach 1:25 Minuten Ippon – 2 : 1
-81kg: Marcel Ott siegt mit Wazaari gegen Hermann Höllwarth – 3 : 1
-90kg: Manuel Reichmann gewinnt mit 2:0 Shidos gegen Robert Dumke  – 4 : 1
-100kg: Julian Reichstein hebelt Franz Birkfellner bei seinem Comeback ab – 5 : 1
+100kg: Matjaz Ceraj gewinnt vorzeitig gegen Rupert Riess (Festhalter) – 6 : 1

Halbzeitstand: 6 : 1 für die Galaxy Tigers

2. Durchgang:
-60kg: Stefan Kudera gewinnt gegen Andreas Pessentheiner seinen 2. Kampf am Boden mit Sangaku – 7 : 1
-66kg: Im Legionärsduell bleibt Robert Kopiske mit Wazaari überYanislav Gerchev erfolgreich – 7 : 2
-73kg:  Nick Haasmann macht den Punkt gegen Andi Mitterfellner(Beinfassen) – 8 : 2
-81kg: Marcel Ott hebelt Hermann Höllwarth ab – 9 : 2
-90kg: Robert Dumke bezwingt Stefan Kuciara Ippon mit Seoi Otoshi – 9 : 3
-100kg: Julian Reichstein ipponisiert Alois Dum (Sumi Gaeshi) – 10 : 3
+100kg: Matjaz Ceraj gewinnt wieder vorzeitig gegen Rupert Riess – 11 : 3

Endstand: 11 : 3 für die Galaxy Tigers

Wettkampfliste

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login