Allgemein

Zwischenfall bei unseren Biker-Fans

By

on

Ein Unfall schockt Norbert Wiesner norbert-wiesner-und-gang-on-tourund Co. auf ihrer Motorrad-Tour zur WM nach Chelyabinsk: Einer aus dem Quartett muss mit Brüchen die Heimreise antreten. Russische Hilfsbereitschaft dank Judo-Verständigung.


Wir alle sprechen Judo. Wiesner staunte nicht schlecht über die enorme Hilfsbereitschaft, die ihnen nach dem Unfall zuteil wurde. Er meinte , dass es dank des Judo-Brandings auf ihren Maschinen sei.


Ca. 1.350 Kilometer vor der WM-Stadt kam einer aus dem Quartett zu Sturz, brach sich Schlüsselbein und Rippen. „Wir konnten alles regeln“, war Wiesner erleichtert, dass nicht mehr passiert war. Der Verletzte wurde mit dem Flieger nach Hause geschickt. Dass man dadurch Zeit verloren hat, ist freilich nur Nebensache.


IMG-20140822-WA0001

About Presse

You must be logged in to post a comment Login