Allgemein

World Judo Day 2019

on

Im Rahmen des #WorldJudoDay rief die Internationale Judo Federation in diesem Jahr die Aktion #PlantATree aus. Am 28. Oktober, dem Geburtstag des Gründers des Judosports Jigoro Kano, werden jährlich unter einem gemeinsamen Motto weltweit alle Judoka, Trainer, Vereine und Verbände zur Initiative eingeladen. Die Judowerte und die gemeinsame Passion stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Büros des Österreichischen Judoverbands und der European Judo Union waren Teil des WorldJudoDay 2019 und pflanzten gemeinsam eine Rotbuche!

Der PSV Salzburg pflanzte mit Unterstützung des Gartenamtes des Magistrates Salzburg am Parkplatz des PSV Sportzentrums Bäume. Trotz des kühlen Wetters nahmen viele Judoka, Kinder und Eltern an der Aktion teil.

Und auch der erst heuer gegründete Verein Judounion Hallein Golling nahm an der Aktion teil. Sie nutzten das Motto für ein kreatives Fotoshooting, bei dem ein menschlicher Baum im Dojo gepflanzt wurde.

In den sozialen Medien und auf der Homepage http://www.worldjudoday.com/ werden zahlreiche ähnliche Aktionen rund um den Globus von kleinen Vereinen bis hin zu internationalen Top-Judoka wie Weltmeisterin Daria Bilodid dokumentiert.

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login