Allgemein

Vorbereitung zur Judo-WM – Nationalteam schwitzt im spanischen Castelldelfels

By

on

2013_TL_Spanien_1_InternetWährend derzeit ein Teil des Judo-Nationalteams, Kathrin Unterwurzacher und Bernadette Graf, an  der Universiade in Kazan teilnimmt, befindet sich ein anderer Teil, Sabrina Filzmoser, Ludwig Paischer, Daniel Allerstorfer und Hilde Drexler, unter der Leitung von Nationalteamtrainer Bela Riesz auf dem internationalen Trainingslager im spanischen Castelldefels.

Zahlreiche Athletinnen und Athleten aus insgesamt 35 Nationen nutzen die Gelegenheit, sich vor den Einzel- und Team-Weltmeisterschaften, die vom 26. August bis 1. September 2013 in Rio de Janeiro stattfinden, nochmals mit internationalen Top-Judoka zu messen. So treten einander in 4 Trainingseinheiten täglich – jeweils 2 für die Herren, 2 für die Damen – u.a. die Topkämpfer aus Russland, Japan, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden gegenüber. Ebenso beeindruckend wie die Liste der teilnehmenden Athleten (Teddy Riner, Gevrise Emane, Kirill Denisov, Ivan Nifontov, Takashi Ono, Masahi Nisyama, Masahi Ebinuma….) ist die der anwesenden Trainer, die sich aus dem Who-is-Who des internationalen Judosports zusammensetzt. So betreuen während des Trainings u.a. Urska Zolnir, Kosei Inoue, Ayumi Tanimoto und Keiji Suzuki ihre Schützlinge.

Die vorgefundenen Gegebenheiten ebenso wie die gute Stimmung im österreichischen Team machen dieses Trainingslager zu einer optimalen Vorbereitung auf die Ende August in Rio stattfindenden Weltmeisterschaften.

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login