Allgemein

Sieg für Filzmoser beim Judo Grand Prix in der Türkei – Vier Podiumsplätze für Österreichs Judoka

By

on

IMG_5444_4Frauenpower im österreichischen Judosport – Versprechen für eine „goldene“ Zukunft

Einmal mehr zeigten die österreichischen Judoka mit großartigen Leistungen ihr Potential. Beim Grand Prix in Samsun an der Schwarzmeerküste feierte Sabrina Filzmoser in der Kategorie -57 kg einen Finalsieg gegen die Deutsche Johanna Müller. Auch die weiteren Österreicherinnen präsentierten sich stark. Mit drei Podiumsplätzen setzten die Frauen neue Maßstäbe. So holten sich Kathrin Unterwurzacher (- 63 kg, JZ Innsbruck), Tina Zeltner (-57 kg, JC Sparkasse Wimpassing) sowie Bernadette Graf (JZ Innsbruck) den ausgezeichneten 3. Platz. Auch die Herren zeigten aufstrebende Leistungen. In der Kategorie – 81 kg platzierte sich Marcel Ott (Volksbank Galaxy Tigers) auf Rang 5. Auch der Routinier Ludwig Paischer (Union Raika Flachgau) konnte mit seiner Leistung zufrieden sein, der Salzburger belegte in der Kategorie -60 kg den guten 7. Platz.

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login