Allgemein

ÖJV-Vorschau: ein spannender Judo-Herbst steht bevor!

By

on

Noch bevor wir einen Blick auf die kommenden nationalen und internationalen Judo-Events mit österreichischer Beteiligung machen, möchte wir Sie darauf hinweisen, dass bei der auf die Verleihung „Wiener Sportstars 2012“ im Arkadenhof des Wiener Rathauses in den Kategorien „Sportlerin des Jahres“ sowie „Verein mit größtem sozialem Engagement“, Hilde Drexler sowie der SV Sandokan Austria nominiert waren. Sieger in den genannten Kategorien wurden jedoch Sophie Somloi (Wasserspringen) sowie der SC Wiener Viktoria.

U-20-EM in Porec
Ein Höhepunkt für die österreichischen Nachwuchsathleten sind sicherlich die vom 21.-23. September in Porec (CRO) stattfindenden Europameisterschaften der Junioren (U20). Österreichs Judo-Team wird mit einer 13-köpfigen Mannschaft (8 Männer und 5 Frauen) an den Start gehen. Aus nationaler Sicht folgen am 29. und 30. September in Imst noch die österreichischen U-17- und U23-Meisterschaften.

Anbei der Kader (Männer, Frauen):
(-55kg): Lorenz WILDNER (Creativ Graz), Lukas REITER (JC Wimpassing Sparkasse); (-60kg): Andreas TIEFGRABER (PSV Salzburg); (-66kg): Michael ZELTNER (JC Wimpassing Sparkasse); (-73kg): Nick HASSMANN (Volksbank Galaxy Judotigers), Julian HAMERNIK (JC Hallein); (-100kg): Clemens PRENTNER (Café & Co. Vienna Samurai), Max HAGENEDER (Union Kirchham);
(-48kg): Nicole KAISER (UJZ Mühlviertel), Mara Tabea KRAFT (JT Shiai-do); (-52kg): Lisa STELZER (Volksbank Galaxy Tigers); (-57kg): Marie Christin SCHEFF (Creative Graz); (-63kg): Magdalena KRSSAKOVA (JC Sirvan);

Internationale Events (WC, GP)
Auf internationaler Bühne steht vom 29.-30. September ein Weltcup in Rom am Programm. Mit dabei die Damen Hilde DREXLER (-63kg) sowie Valentina SCHAUER (-48kg, beide Judoclub café+co Vienna Samurai) sowie die Herren Georg REITER (-66kg, UJZ Mühlviertel), Peter SCHARINGER (-73kg, Union Judozentrum Mühlviertel), Marcel OTT (-73kg, Volksbank Galaxy Tigers), Maximilian SCHIRNHOFER (-90kg, Judo Union Raika Flachgau), Julian REICHSTEIN (-100kg, Volksbank Galaxy Tigers) sowie Daniel ALLERSTORFER (+100kg, UJZ Mühlviertel). Österreichs Zukunftshoffnungen Tina ZELTNER (JC Wimpassing Sparkasse, bis 57 kg), Kathrin UNTERWURZACHER (Judozentrum Innsbruck, -63kg) sowie Bernadette GRAF (Judozentrum Innsbruck, -70kg) starten zuerst beim Weltcup in Istanbul (TUR) am 6. Oktober, anschließend folgt vom 11.-13. Oktober der Grand Pix von Abu Dhabi (VAE)

JUDO-BUNDESLIGA, RUNDE 5-9, für Spannung ist garantiert!

Größte Spannung ist auch ab Mitte September wieder in der JUDO-BUNDESLIGA garantiert. Folgen doch bis Anfang November (3. November) die Runden 5-9. Derzeit führen die Volksbank Galaxy Judo Tigers (8 Pkt.) vor dem UJZ Mühlviertel (6) und der Judo Union Raiffeisen Flachgau (6).

Runde 5 am Fr., 14. und Sa., 15. September 2012:

Freitag:
Judo Union Raika Pinzgau – UJZ Mühlviertel 1 (Beginn: 20:00; Sporthalle Hauptschule Rauris, Schulweg 3)
Judoclub Cafe+Co Vienna Samurai – SU Noricum Raiffeisen Leibnitz 1 (Beginn: 20:00; Kurt Kucerahalle, 1100 Wien, Jura Soyfergasse 3)
Volksbank Galaxy Judo Tigers – Judo Union Raiffeisen Flachgau 1 (Beginn: 20:00; Dojo Galaxytigers, 2380 Perchtoldsdorf, Brunnerfeldstraße 65)

Samstag:
PSV Salzburg – Judo WSG Swarovski Wattens (Beginn: 17:00; PSV Sportzentrum, 5020 Salzburg, Frohnburgweg)

Runde 6 am Fr., 5. und Sa., 6. Oktober 2012:

Freitag:
WSG Swarovski Wattens gegen Judoclub Cafe+Co Vienna Samurai (Beginn: 20:00; Sporthalle Wattens, 6112 Wattens, Egger-Lienz-Strasse 9)
Judo Union Raiffeisen Flachgau 1 – PSV Salzburg-Judo (Beginn: 20:00 Gerhard Dorfingerhalle, 5204 Strasswalchen, Aichbergstr. 1)

Samstag:
SU Noricum Raiffeisen Leibnitz 1 gegen UJZ Mühlviertel 1 (Beginn: 19:30; Sportcampus Leibnitz, 8430 Leibnitz, Klostergasse 37)
Bulldogs Vöcklabruck – Judo Union Raika Pinzgau (Beginn: 19:00; Bezirkssporthalle Vöcklabruck, 4840 Vöcklabruck, Bahnhofstraße 44)

Die abschließenden Runden des Jahres 2012 folgen mit Runde 7 (12./13. Oktober), Runde 8 (19./20. Oktober) sowie die Schlussrunde (Runde 9) am 3. November 2012. Weitere Informationen zur 1. und 2. Bundeslga unter www.judobundesliga.at

Weitere Informationen folgen, Änderungen möglich!

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login