Allgemein

ÖJV-Kämpfer nicht platziertÖJV-Kämpfer nicht platziert

on

Am zweiten Tag des Judo-Grand Prix in Rotterdam mussten die ÖJV-Athleten früh die Segel streichen. Peter Scharinger (UJZ Mühlviertel) gewann zwar in der Klasse bis 73 Kilo zunächst gegen David Papaux (Schweiz) mit Waza-ari, unterlag aber in der 2. Runde dem Ukrainer Wolodymir Soroka mit Ippon nach 4:17 Minuten. Damit war der Oberösterreicher ebenso ausgeschieden wie Hilde Drexler (Samurai Wien), die in der Klasse bis 63 Kilo gegen die WM-Dritte Claudia Malzahn (GER) nach 1:45 Minuten mit Ippon verlor. Am Sonntag ist noch Max Schirnhofer (bis 90 Kilo) an der Reihe.

Notiz: Joe Langer
Zu den Ergebnissen

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login