Allgemein

Out für AUT auch in Budapest

By

on

Nicht viel besser als den ÖJV-Damen in Oberwart erging es den Herren beim Weltcup in Budapest. Andreas Mitterfellner (bis 66 Kilo/ASKÖ Judo Pöls), der seit der WM im September kein Turnier mehr bestritten hatte, gewann in der Klasse bis 66 Kilo zunächst gegen Andraz Jereb (Slo), ehe er dem Armenier Hambardzum Tonovan mit Ippon unterlag. Leider blieb auch die starke Leistung von  Peter Scharinger (bis 73 Kilo/ UJZ Mühlviertel) unbelohnt. Nach Siegen über Luca Poeta (Italien) und Maksat Mazibayew (Kasachstan) kam leider das Aus gegen den Ungarn Miklos Ungvari. Damit hieß es leider auch in Ungarns Metropole: Out für AUT …

Alle Ergebnisse auch auf www.eju.net


About Presse

You must be logged in to post a comment Login