Allgemein

Liga: Bundesliga – NachleseLiga: Bundesliga – Nachlese

on

Dorfinger: „Sieg der eigenen Kämpfer“ – Reiter: „In Summe zuwenig“

Mit 8:4 weit deutlicher als im Vorjahr verteidigte Judo-Meister Union Flachgau den Bundesliga-Titel in der Halle des Erzrivalen UJZ Mühlviertel erfolgreich. Die Salzburger präsentierten sich in Niederwaldkirchen abgebrühter als die Gastgeber, die wieder einmal an Ludwig Paischer und seinem Team scheiterten. „Lupo“, der gegen den usbekischen Mühlviertel-Legionär Gabit Esimbetov zwei Weltklasseleistungen bot und sich in ausgezeichneter Form präsentierte, war der eine Erfolgsgarant. „Ich habe gewusst, dass es sehr schwer werden würde, zumal mich der Usbeke im Grunddurchgang einmal besiegt hatte. Aber ich glaube, dass diese beiden Kämpfe meine bisher besten in der Bundesliga waren“, meinte der Olympia-Zweite bis 60 Kilo.

Flachgau-Trainer Gerhard Dorfinger kannte noch einen „Vater des Sieges: Felix Schirnhofer. „Sein Erfolg über Albert Fercher war entscheidend. Ab diesem Zeitpunkt wusste ich, dass wir den Titel wieder nach Strasswalchen bringen würden.“ Für Dorfinger war es ein Sieg der „eigenen Kämpfer – sie haben unsere Legionäre noch überboten. Und das freut mich ganz besonders.“ Flachgaus Super-Legionär fehlte, denn Vize-Weltmeister Dex Elmont (bis 73 kg) musste bei den holländischen Meisterschaften antreten.

Für Mühlviertel-Trainer Josef „Pepi“ Reiter war es im ersten Moment natürlich „eine große Enttäuschung. Wir haben uns, auch was die Legionäre betrifft, verpokert.“ Dazu kam, dass der polnische Legionär Przemislav Matyaszek wegen Verletzung kurzfristig absagen musste. „Es will einfach nicht sein – wir haben Super-Einzelleistungen gezeigt. Vor allem Peter Scharinger und mein Sohn Georg, aber in Summe war es wieder zuwenig. Wir werden daran nicht zerbrechen, sondern es 2011 wieder probieren“, gab sich der Olympiadritte von Los Angeles 1984 aber schon bald wieder kampflustig.

Judo-Bundesliga 2010, Endstand:
1. JU Flachgau,
2. UJZ Mühlviertel,
3. JU Pinzgau und Sandokan Galaxy Wien.

Notiz: Joe Langer
Alle Ergebnisse und Tabellen auf der Bundesligaseite
Zum Filmbericht der ORF-Videothek

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login