Allgemein

Franky de Moor bei ÖJV-Kampfrichterkurs

By

on

Kampfrichterkurs-gallneukirchen-2015Auch die Kampfrichter bereiten sich auf die neue Saison vor: Franky de Moor von der Kampfrichterkommission der EJU half in Gallneukirchen mit, das Wissen zu festigen.


Am vergangenen Wochenende trafen sich die österreichischen Kampfrichter zum alljährlichen Kampfrichterkurs in Gallneukirchen. Das Team der Kampfrichterkommission des ÖJV rund um Referent Gerhard Jungwirth konnte mit De Moor heuer einen besonderen Gast begrüßen.


Gemeinsam konnte den österreichischen Kampfrichtern ein abwechslungsreiches Programm zum Festigen der nicht veränderten Kampfregeln geboten werden. Ebenfalls mit dabei waren sechs Aspiranten, die im kommenden Jahr die Vorbereitung für die ÖJV-Kampfrichterprüfung machen werden.


Die österreichischen Kampfrichter – insgesamt nahmen über 50 am Kurs teil – sind somit sowohl für die österreichischen Meisterschaften als auch für die neue Ligasaison sehr gut vorbereitet.


Im Zuge des Kurses fand auch die heurige Ligabesprechung 2015 statt. ÖJV Vizepräsident Hans Peter Zopf und Techn. Dir. Stv. Martin Poiger besprachen mit den teilnehmenden Vereinen die kommende Saison und präsentierten auch den Kampfrichtern die Ergebnisse dieser Sitzung.

About Presse

You must be logged in to post a comment Login