Allgemein

Österreichs Routiniers holen Platz 1 und 3 beim EC in Prag

By

on

Der Olympia-Countdown läuft, Österreichs Olympiahoffnungen kommen in Form: Ludwig Paischer holte beim EC in Prag gegen den Schweizer Chammartin Platz 1, Sabrina Filzmoser gegen die Albanerin Nora Gjakova Platz 3. Am Start ein dichtes Feld von rund 370 Judoka aus 37 Nationen.

Ludwig Paischer (Union Raika Flachgau, -60 kg), erste Runde Freilos, gewann den Kampf in Runde 2 gegen Ido Elkayam aus Israel, auch in der Runde 3 ging der Salzburger gegen den Ukrainer Denys Bilichenko als Sieger von der Matte, es folgte das Semifinale gegen den Schweden Alexander Ludquist. Ludwig Paischer konnte den Kampf mit Ippon für sich entscheiden und stand somit im Finale. Mit einer Yuko-Wertung gewann Paischer das Finale gegen den Schweizer Ludovic Chammartin.

Sabrina Filzmoser (LZ Multikraft Wels, -57 kg) gewann alle drei Kämpfe in der Vorrunde: in Runde 1 gegen die Polin Arleta Podolak, danach gegen die Französin Cindy Huber, der dritte Streich folgte ein wenig später gegen Carli Renzi aus Australien. Im Semifinale musste sie sich leider Marti Malloy aus den USA geschlagen geben, doch im Kampf um Platz 3 setze sie sich wiederum gegen die Albanerin Nora Gjakova durch.

Die weiteren Österreicher am Start:

Mathias Huemer (UJZ Mühlviertel, -60 kg) gewann seinen ersten Kampf gegen den Polen Lukasz Golus mit 2 Yuko-Wertungen, verlor jedoch den 2. Kampf gegen den Niederländer Wessel van de Ploeg. Driton Shala (UJZ Mühlviertel, -66 kg) konnte seinen ersten Kampf gegen Adilet Kanatbekov aus Kyrgyzstan (KGZ) in überzeugender Art mit Ippon gewinnen, verlor jedoch in der 2. Runde gegen den Armenier Hovhannes Davtyan. Thomas Haminger (LZ Multikraft Wels, -66 kg) schied leider ebenfalls in der 1. Runde aus, auch er wurde von einem Polen, Grzegorz Wieczorek, mit Ippon besiegt. Alexander Weichinger (Volksbank Galaxy Tigers, -66 kg) verlor leider seinen ersten Kampf gegen den Polen Stanislaw Dabrowski knapp durch eine Yuko-Wertung.

Morgen für Österreich am Start:

Albert Fercher (UJZ Mühlviertel, -81 kg)
Stefan Kuciara (Volksbank Galaxy Tigers, -81 kg)
Thomas Brunner (Union Flachgau, -90 kg)
Christoph Mayer (Judo Union Pinzgau, -100 kg)
Gabor Geier (Volksbank Galaxy Tigers, -100 kg)
Daniel Allerstorfer (UJZ Mühlviertel, +100 kg)
Andreas Karner (Judo-Zentrum Rapso Linz, +100 kg)

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login