Allgemein

Drei Medaillen beim Judo-EC in Celje (SLO)

By

on

Valentina Schauer (café+co Vienna Samurai) mit Silber

Rund 400 Judoka aus 30 Nationen kämpften am Wochenende beim EC in Celje (SLO). Slowenien konnte den Heimvorteil nutzen und die Nationenwertung mit vier ersten Plätzen für sich entscheiden. Slowenien (4/4/0/2/2)* gewann die Wertung vor Russland (2/2/3/6/2) und der Ukraine (2/1/4/5/4). Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler nutzten diesen Wettkampf als Vorbereitung auf die kommenden XXX. Olympischen Spiele 2012 in London. Noch 39 Tage bis zum Event des Jahres. Die Judowettkämpfe finden in London vom 28. Juli bis 3. August statt. 1 x Silber und 2 x Bronze für Österreich Österreich durfte sich mit 1 x Silber und 2 x Bronze freuen. Valentina Schauer (-48 kg), Cafe+Co Vienna Samurai, holte Silber. Für ihre Leistungen wurden Marlies Priesner (-63 kg), SV Gallneukirchen, sowie Daniel Allerstorfer (+ 100 kg), UJZ Mühlviertel, mit Bronze belohnt. Den ausgezeichneten 7. holte noch Christine Rakowitz (-78 kg) vom JGV Raser Wien.

LV-OÖ-Präsident Gerald Eidenberger mit „seinen“ Bronzenen Marlies Priesner /SV Gallneukirchen) und Daniel Allerstorfer (UJZ Mühlviertel)

Starkes Turnier mit zahlreichen Überraschungen So musste sich der Olympiasieger von Peking 2008 Ole Bischof (-81 kg, GER) dem 22-jährigen Ukrainer Artem Vasylenko geschlagen geben. Nachdem Vasylenko u.a. in der Hoffnungsrunde den Österreicher Florian Wallner besiegen konnte, belegte er schlussendlich den 3. Platz. Lucija Polavder (+78kg, SLO), 3. Platz 2008 in Peking, sowie Urska Zolnir (-70 kg, SLO), 3. Platz 2004 in Athen, belegten hingegen den 1. Platz. Der starke Ukrainer Georgiy Zantaraya (UKR), 2009 Weltmeister -60 kg in Rotterdam, startete in der Kategorie bis 66 kg und belegte „nur“ den 7. Platz. Der erfahrene Ungar Miklos Ungvari, 2011 Europameister bis 66 kg in Istanbul, belegte in der Kategorie -73 kg den ausgezeichneten 2. Platz. Die weiteren Olympia-Starter Rok Draksic (-66 kg, SLO) sicherten sich einerseits den 2.Platz, der Deutsche Christopher Voelk (-73 kg) anderseits sogar den 1. Platz. *(1./2./3./5./7. Plätze)

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login