Allgemein

Drei Medaillen beim European Cup der Jugend in Teplice

By

on

Starke Leistungen junger Österreicher beim European Cup der Jugend in Teplice

Österreichs Nachwuchshoffnungen zeigten wiederum großartige Leistungen, beim EC in Teplice (CZE) gab es neben starken individuellen Leistungen 2 x Gold und 1 x Bronze. Auch Bundestrainer Marko Spittka zeigte sich hoch erfreut: „Ich freue mich riesig über dieses Ergebnis, ein absoluter Hammer. Wir sind auf einem sehr guten Weg“.
Der Sportler des Österreichischen Leistungssport-Zentrums (LSZ) Südstadt Christopher Wagner (Volksbank Galaxy Tigers) holte sich in der Kategorie -66 kg Gold. In einem Starterfeld von 71 Judoka setzte er sich im Finale im Golden Score gegen den Slowenern Harpf mit einer Beintechnik (Yuko) durch. Nachdem Christopher bereits beim World Masters in Bremen, dem größten Nachwuchsturnier der Welt, eine Bronzemedaille gewonnen hatte, darf man von ihm in Zukunft noch viel erwarten. Am zweiten Tag gab es durch Max Schneider (-81 kg, Volkbank Galaxy Tigers und ebenfalls Südstadt-Schüler) abermals Gold, er wiederholt damit seinen Vorjahressieg – aber dieses Mal in einer Gewichtsklasse höher. Im Finale setzte er sich gegen den Niederländer DeWitt mit Ippon durch! Auch die Damen hollten ihre Medaille. Michaela Polleres (-63 kg, Judoklub Wimpassing Sparkasse) erkämpft sich mit 6 Siegen (!) und einer Niederlage Bronze. Im Kampf um Bronze besiegte sie eine Französin mit Ippon und holt somit Bronze. Ebenso in der Gewichtsklasse -81 kg war Vizeeuropameister Marko Bubanja (café+co Vienna Samurai) am Start. Marko konnte mit 3 Siegen und 2 Niederlagen noch den 7. Platz erreichen.
Mit diesem Ergebnis belegte Österreich in der Nationenwertung den guten 3. Platz, das beste Ergebnis jemals in Teplice erreichte Ergebnis! Den Pokal für den dritten Platz konnte Vizepräsident Thomas Haasmann entgegennehmen, der sich von der Stärke des österreichischen Jugendkaders selbst ein Bild machen konnte! (Info: Gernot Wenzel)

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login