Allgemein

Bronze für Allerstorfer in Orenburg

By

on

140519_Allerstorfer_Daniel_1Platz drei für Allerstorfer in Orenburg

Beim European Open im russischen Orenburg schaffte es Daniel Allerstorfer (UJZ Raika Mühlviertel) in der Kategorie +100 kg auf das Podest. Nach dem Auftaktsieg gegen den Russen Sergey Andreev, setzte es in der zweiten Vorrunde eine knappe (1:2 Shido) Niederlage gegen Sergiy Zveryev. Danach folgten aber drei Siege. In den Hoffnungsrunde konnte sich Allerstorfer sowohl gegen die Russen Ivan Sundukov (1:2 Shido) und Tornike Chakvetadze (Ippon) durchsetzen. Auch den Kampf um Platz drei entschied der Oberösterreicher relativ rasch mit Ippon für sich.

Die weiteren Österreicher Stefan Kudera (-60 kg, Volksbank Galaxy Tigers), Andreas Tiefgraber (-66 kg PSV Salzburg), Nick Haasmann (-73 kg, Volksbank Galaxy Tigers) sowie Stefan Kuciara (-81 kg, Volksbank Galaxy Tigers) blieben ohne Platzierung. Einzig Marcel Ott (-81 kg, Volksbank Galaxy Tigers) konnte seinen ersten Kampf gegen den Russen Abas Azizov mit Ippon gewinnen, was schlussendlich den 9. Platz brachte

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login