Allgemein

Bielsko Biala: Keine Top-7-Platzierung am zweiten Tag

on

Am zweiten Wettkampftag des U18-European-Cups in Bielsko Biala hat es für den ÖJV-Nachwuchs keine Top-7-Platzierung gegeben. Einen Tag nach dem dritten Platz durch Daniel Leutgeb, sowie den beiden fünften Rängen durch Celine Salzgeber und Samuel Gaßner blieben Erfolgserlebnisse aus. „Es waren zwar Kampfgewinne da, aber leider ist keiner weiter nach vorne gekommen“, meinte U18-Nationaltrainer Ernst Hofer.

Am knappsten an den Top sieben waren Michelle Kolosa (-57 kg), Anna-Lena Schuchter (-70 kg) und Andreas Wagner (-81 kg) dran. Dem Trio fehlte darauf jeweils ein Kampfsieg. „Die beiden Niederlagen bei Anna-Lena waren nicht notwendig. Andi hat gegen einen Japaner eineinhalb Minuten gut gekämpft und wurde dann leider geworfen“, so Hofer. Eine knappe Auftakt-Niederlage setzte es für Lisa Grabner (-57 kg). „Lisa hat gegen eine Rumänin im Golden Score verloren, der Kampf war davor total auf Augenhöhe“, erklärte der Trainer, der mit dem Team in Bielsko Biala nun noch drei Trainingstage bestreiten wird: „Das werden wir auch als Vorbereitung auf die EM nutzen.“

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login