Allgemein

Auch Allerstorfer früh raus

By

on

Daniel-Allerstorfer-gepa-52Der Grand Slam in Tokio hört leider auf, wie er begonnen hat: Daniel Allerstorfer (+100 kg) muss sich in seinem ersten Kampf dem Israeli Or Sasson geschlagen geben.


Nach ausgeglichener Anfangsphase schiebt der seit Donnerstag 22-Jährige kurz etwas unvorsichtig an und wird von Sasson mit einem tiefen Schulterwurf übernommen, wofür es Ippon gibt.


„Vom Gefühl her war ich heute gut drauf, allerdings habe ich im Kampf zu lange gewartet, hätte selbst mehr angreifen müssen. Beim Ippon bin ich ihm dann leider voll draufgelaufen“, schildert Allerstorfer, der wie der Rest des Teams noch bis Mitte der Woche in Tokio zum Trainieren bleiben wird.


Damit endet für Österreich der letzte Grand Slam des Jahres mit zwei siebten Plätzen durch Kathrin Unterwurzacher und Hilde Drexler (beide am Samstag bis 63 kg).


>> Ergebnisse

About Presse

You must be logged in to post a comment Login