Allgemein

ÖJV-Asse tanzen eine Woche Samba

By

on

 

„Samba auf der Matte“! Österreichs Top-Judoka Sabrina Filzmoser und Ludwig Paischer sind bereits in Rio de Janeiro, wo am Wochenende eine hochkarätige Brasilien-Woche beginnt. In Rio das dritte Grand Slam-Turnier (nach Paris und Moskau), dann bis zum Feiertag Training in Rio, und am Wochenende darauf Weltcup in Sao Paulo. Der Weg nach London 2012 führt auch über Südamerika …

Unsere Asse gehen mit verschiedenen Votzeichen in dieses Grand Slam-Turnier. Während die Welserin heuer bei allen Turnieren, bei denen sie in der Klasse bis 57 Kilo startete, auf das Siegespodest kam und ihre Saison mit dem zweiten Europameistertitel in Istanbul krönte, hat der Salzburger Olympia-Zweite von Peking 2008 mit dem dritten Platz in der Klasse bis 60 Kilo vor knapp zwei Wochen in Bukarest sein erstes zählbares Ergebnis in diesem Jahr geliefert. So liegt „Lupo“ in der aktuellen IJF-Weltrangliste nur noch auf Platz 9, während „Sabsi“ mit ihrem Grand Slam-Sieg in Moskau Platz 3 im IJF-Ranking festigen konnte.

Paischer hat in Rio schon gewonnen (2009), Filzmoser noch nicht (dritte Plätze 2008 und 2010) – ob die vor kurzem 31 Jahre gewordene Oberösterreicherin ihre Podestserie prolongieren kann? „Ich versuche bei jedem Turnier, ganz oben zu stehen. Aber die Konkurrenz ist stark, und man kann nicht immer Topleistungen abrufen. Ich tu mein Bestes“, geht sie locker in dieses Grand Slam-Turnier. Paischer hingegen wäre schon mit einem fünften Platz zufrieden. „Beim Grand Slam sind das schon fast die Punkte, die man sonst für einen Weltcupsieg bekommt.“

Schon in Rio ebenfalls dabei die EM-Dritte Hilde Drexler (Vienna Samurai/bis 63 kg) und der EM-Fünfte Peter Scharinger (UJZ Mühlviertel/bis 73 kg), dessen Klubkollegen Georg Reiter (bis 66 kg) und Albert Fercher (bis 81 kg) nächste Woche zum Weltcupturnier in Sao Paulo nachreisen werden. Max Schirnhofer (Flachgau/bis 90 kg) ist nach seinem Schlüsselbeinbruch von Bukarest noch verletzt.

About Presse

You must be logged in to post a comment Login