Zu mehr als zweimal Rang drei reicht es nicht

donaupokal-2014Ersatzgeschwächt muss sich eine österreiche U18-Ostauswahl den Alterskollegen aus Ungarn und der Slowakei sowohl bei den Mädels, als auch bei den Burschen geschlagen geben. (mehr …)

Duo scheidet im Zagreb-Achtelfinale aus

christoph-kronberger-520x250Am dritten und letzten Tag des Grand Prix in Zagreb ist für Christoph Kronberger und Daniel Allerstorfer jeweils in der Runde der letzten 16 Endstation. (mehr …)

Glückloses Comeback von Scharinger

Peter-scharinger-chelyabinsk-520x250Peter Scharinger unterliegt beim Grand Prix in Zagreb zum Auftakt Andrea Regis (ITA) nach anfänglicher Strafenschlacht. Auch Bernadette Graf verabschiedet in ihrem ersten Kampf gegen Szaundra Diedrich. (mehr …)

Grand-Prix-Sieg: Paischer gelingt Befreiungsschlag

paischer-bela-zagrebNach der zuletzt verpatzten WM poliert Ludwig Paischer sein Selbstvertrauen mit dem Titel beim Grand Prix in Zagreb auf. Dank seines besten Saisonergebnisses wird sich der 32-Jährige in der Weltrangliste (26.) um etwa zehn Plätze verbessern. (mehr …)

Wenn der sanfte Weg das Ziel ist

special-olympics-2014Peter Dekoff, Benjamin Köllnhofer und Paul Vogl werden Österreich bei den Special Olympics Eurasia-Bewerben für geistig Gehandicapte von 13. bis 21. September in Antwerpen vertreten. (mehr …)

Zwei weitere Damen-Platzierungen in Bratislava

christina-rakowitz-530x250Christina Rakowitz (2. Bis 78 kg/Foto: Fidler) und Katharina Lechner (3. Bis 70 kg) nutzen die dünnen Starterfelder beim European Cup in Bratislava. Max Schneider schrammt am Podest vorbei und wird Fünfter. (mehr …)

Noch eine Portion Selbstvertrauen geholt

magda-krssakova-ferenciGelungene Formüberprüfung für Magda Krssakova für die U21-Europameisterschaften in Bukarest (19.-21. September.): Wienerin gewinnt in Bratislava ihren zweiten European Cup bei den Erwachsenen. (mehr …)

Drexler auf Augenhöhe mit Alaba

hilde-sportlerin-des-jahresHilde Drexler wird zu Wiens Sportlerin des Jahres gewählt. Ihr Pendant bei den Männern ist niemand Geringerer als Bayern-Idol David Alaba.

Da bleibt kein Auge trocken

matrei-2014-raftingRaften, Hochseilgarten und freilich Randori, Randori und nochmal Randori: Im Trainingslager in Matrei schwitzte die U18 sowie die U21-Damen, um sich auf die Herbstsaison vorzubereiten. Zudem ging die Kaderbildung für das nächste Jahr munter weiter. (mehr …)

Kutschera reagiert auf WM: „Werden etwas ändern“

hans-paul-kutschera-520x250ÖJV-Präsident Hans Paul Kutschera spricht nach den zwei siebten Plätzen bei der Judo-WM in Chelyabinsk von Stillstand. Strukturen sollen geprüft und in Betreuer-Situation sowie Trainingsgestaltung Veränderungen vorgenommen werden. (mehr …)

 Page 1 of 66  1  2  3  4  5 » ...  Last » 

Judo im TV

ORF Sport+ überträgt die Finalblöcke der Judo-WM in Chelyabinsk ab Montag, 25.August! ORF SPORT +_11_mid

Folge uns auf Facebook

Anmeldung Newsletter

Um unseren Newsletter zu abonnieren, tragen Sie bitte einfach Ihre Email-Adresse ein. Sie werden eine Bestätigungsmail erhalten!

Events in AUSTRIA

Österreichische Meisterschaften U18 und U23
4./5. Okt. 2014